Die Habba!-Trilogie

Neulings Psychiatriegeschichte

Teil 1

Psychiatrie ist ein Spaß!

Psychiatrie-Alltag. Alltag... also... langweilig? Ganz und gar nicht! In der Psychiatrie geht's rund: Rund um die Uhr, rund ums Gelände, rund um Patienten, Pfleger, Therapeuten und Ärzte - sie sind alle ganz besonders. Ganz besonders! Jeder für sich und sie alle zusammengenommen noch mehr.

Klar, dass ein kleiner Neuling in der großen Irrenanstalt so seine Schwierigkeiten hat sich in der wirren Psychiatriewelt zurechtzufinden. Warum?

 

Weil...

Psychiatrie ist ein Spaß Habba verrückt AWO Weinheim Premiere Uraufführung 2013

Teil 2

Zur Borderline-Station?!

Nach der eher kurzen Krisenintervention in der Wieslocher Psychiatrie erhält unser Neuling unvermittelt den längst erwarteten Anruf der Station von Schnaeyeder (Borderline-Station), um eine reguläre stationäre Therapie zu beginnen. Bereits am nächsten Tag soll er zur Aufnahme erscheinen.

 

An der Pforte...

Habba Theatergruppe Parodie Psychiatrie RNZ Artikel Einfach der Blutspur folgen 2014 Borderline Station Therapie Persönlichkeitsstörung Visite Gruppentherapie

Teil 3

Wer gesund sein will, muss leiden

Unser Neuling ist in den vergangenen zwei Jahren schon ganz schön in der Welt der Psychiatrie herumgekommen, wurde charakterlich, situativ und interaktionell gefordert. Und geprägt.

 

Im ersten Jahr gelang es Neuling - zumindest beinahe - zur Krisenintervention...

Wer gesund sein will muss leiden Finale Trilogie Habba Medizinische Psychologie Heidelberg Uniklinikum Theatergruppe